August Stöber

Dichter

August Stöber

August

August Stöber war nicht nur sondern überlieferte auch volkstümliche Zeugnisse seiner . Er veröffentlichte eine mehr als ansehnliche elsässischer .

August Daniel Ehrenfried Stöber (* 9. Juli 1808 in Straßburg; † 19. März 1884 in Mülhausen) war ein elsässischer .

In den Jahren von 1841 bis 1873 war er als Lehrer in Mülhausen tätig. Ab 1864 hatte er dort außerdem den Posten als Oberstadtbibliothekar inne, eine Arbeit, die er bis zu seinem Tod wahrnahm.

In seinem dichterischen Schaffen spiegelt sich August Stöbers Heimatverbundenheit: Als Lyriker und Erzähler verfasste er auch Gedichte sowie Erzählungen in elsässischer Mundart. Vorbilder waren für ihn unter anderem Friedrich Schiller und Ludwig Hölty, aber auch die Romantiker beeinflussten ihn. Darüber hinaus war August Stöber mit befreundet.

Als Literat lag ihm nicht nur daran, selbst schriftstellerisch tätig zu sein, sondern auch Sagen und volksmundliche Zeugnisse aus dem zu übermitteln. Er erforschte die Geschichte und Literatur seiner Heimat. Unterstützt durch die Mithilfe seines Bruders, dem evangelischen Theologen Adolf Stöber, sammelte er elsässische Sagen und auch andere regionale Überlieferungen. Die stammverwandte schwäbische Dichterschule weckte ebenfalls sein Interesse: es sind zu einem großen Teil Romanzen nach diesem Vorbild, welche August Stöber mit seinem Bruder zusammen als “Alsa-Bilder. Vaterländische Sagen und Geschichten” herausbrachte. Seine Arbeit kulminierte in der bedeutendsten elsässischen Sagensammlungen des 19. Jahrhunderts.

Gedichte von August Stöber auf Lyrik123.de

Schlagworte zu August Stöber :: Dichter:

Deutschland, Dichter, Elsass, Georg Büchner, Heimat, Romantik, Sagen, Sammlung, Schriftsteller, Stöber, Dichter, August Stöber

Neuen Kommentar hinzufügen

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt, die Moderation der Kommentare liegt allein bei Lyrik123.de. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.