Christian Morgenstern Die zwei Wurzeln (1911)

  Zwei Tannenwurzeln groß und alt
  Unterhalten sich im Wald.

  Was droben in den Wipfeln rauscht,
  Das wird hier unten ausgetauscht.

5 Ein altes Eichhorn sitzt dabei
  Und strickt wohl Strümpfe für die zwei.

  Die eine sagt: knig. Die andre sagt: knag.
  Das ist genug für einen Tag.

Neuen Kommentar hinzufügen

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt, die Moderation der Kommentare liegt allein bei Lyrik123.de. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.