Dilia Helena

Mondlicht

  Wie ein Schwan
  still die Bahn
  zieht der Mond mit blassem Glanz
  durch den lichten Wolkenkranz.

5 Heil' genschein
  krönt den Hain,
  und herab aus Sternenhöhn
  goldne Flocken flimmernd weh'n.

  Einem See
10 Gleich wie Schnee,
  in dem klaren Mondenschein
  liegen Triften, Tal und Hain.

  Märchenpracht
  Dieser Nacht!
15 Blatt und Blumenglocke glänzt,
  von Demant und Perl' bekränzt.

  Ew'ge Kraft,
  zauberhaft
  führst du deine Himmelsbahnen,
20 laß mich deine Himmel ahnen!