Friedrich Hölderlin Der Winkel von Hahrdt (1803)

  Hinunter sinket der Wald,
  Und Knospen ähnlich, hängen
  Einwärts die Blätter, denen
  Blüht unten auf ein Grund,
5 Nicht gar unmündig.
  Da nämlich ist Ulrich
  Gegangen; oft sinnt, über den Fußtritt,
  Ein groß Schicksal
  Bereit, an übrigem Orte.

Neuen Kommentar hinzufügen

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt, die Moderation der Kommentare liegt allein bei Lyrik123.de. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.