Heinrich Heine Ich wollte, meine Lieder (1821)

  Ich wollte, meine Lieder
  Das wären Blümelein:
  Ich schickte sie zu riechen
  Der Herzallerliebsten mein.

5 Ich wollte, meine Lieder
  Das wären Küsse fein:
  Ich schickt sie heimlich alle
  Nach Liebchens Wängelein.

  Ich wollte, meine Lieder
10 Das wären Erbsen klein:
  Ich kocht eine Erbsensuppe,
  Die sollte köstlich sein.

Neuen Kommentar hinzufügen

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt, die Moderation der Kommentare liegt allein bei Lyrik123.de. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.