Joseph von Eichendorff In der Fremde (1823)

  Aus der Heimat hinter den Blitzen rot
  Da kommen die Wolken her,
  Aber Vater und Mutter sind lange tot,
  Es kennt mich dort keiner mehr.
5 Wie bald, wie bald kommt die stille Zeit,
  Da ruhe ich auch, und über mir
  Rauschet die schöne Waldeinsamkeit
  Und keiner mehr kennt mich auch hier.

Neuen Kommentar hinzufügen

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt, die Moderation der Kommentare liegt allein bei Lyrik123.de. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.