Karl Friedrich Wilhelm Herrosee Zärtliche Liebe

  Ich liebe dich, so wie du mich,
  Am Abend und am Morgen,
  Noch war kein Tag, wo du und ich
  Nicht teilten unsre Sorgen.

5 Auch waren sie für dich und mich
  Geteilt leicht zu ertragen;
  Du tröstetest im Kummer mich,
  Ich weint in deine Klagen.

  Drum Gottes Segen über dir,
10 Du, meines Lebens Freude.
  Gott schütze dich, erhalt dich mir,
  Schütz und erhalt uns beide.

Neuen Kommentar hinzufügen

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt, die Moderation der Kommentare liegt allein bei Lyrik123.de. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.