Ludwig Christoph Heinrich Hölty Maylied (1773)

  Der Anger steht so grün, so grün,
  Die blauen Veilchenglocken blühn,
  Und Schlüßelblumen drunter,
  Der Wiesengrund
5 Ist schon so bunt,
  Und färbt sich täglich bunter.

  Drum komme, wem der May gefällt,
  Und freue sich der schönen Welt,
  Und Gottes Vatergüte,
10 Die diese Pracht
  Hervorgebracht,
  Den Baum und seine Blüthe.

Neuen Kommentar hinzufügen

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt, die Moderation der Kommentare liegt allein bei Lyrik123.de. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.