Alle Beiträge mit dem Schlagwort ‚Christian Fürchtegott Gellert‘

Gedichte

Morgengesang

Mein erst Gefühl sei Preis und Dank; erheb ihn, meine Seele! ... ... zum Artikel

Gedichte

Trost der Erlösung

Gedanke, der uns Leben gilt, welch Herz vermag dich auszudenken! ... ... zum Artikel

Gedichte

Wie groß ist des Allmächt’gen Güte

Wie groß ist des Allmächt'gen Güte! Ist der ein Mensch, den sie nicht rührt, ... ... zum Artikel

Gedichte

Weihnachtslied

Ich schnitt' es gern in alle Rinden ein, Ich grüb es gern in jeden Kieselstein, ... zum Artikel

Gedichte

Preis des Schöpfers

Vater, ich rufe dich! Brüllend umwölkt mich der Dampf der Geschütze, ... zum Artikel

Gedichte

Die Ehre Gottes aus der Natur

Die Himmel rühmen des Ewigen Ehre, Ihr Schall pflanzt seinen Namen fort. ... zum Artikel

Gedichte

Der Prozeß

Ja, ja Prozesse müssen sein! Gesetzt, sie wären nicht auf Erden, ... zum Artikel

Gedichte

Der Blinde und der Lahme

Von ungefähr muß einen Blinden Ein Lahmer auf der Straße finden, ... zum Artikel

Gedichte

Der Bauer und der Sohn

Ein guter dummer Bauerknabe, Den Junker Hans einst mit auf Reisen nahm, ... zum Artikel

 Zurück 1 2