Alle Beiträge mit dem Schlagwort ‚Expressionismus‘

Gedichte

Die Stadt

Ein weißer Vogel ist der große Himmel. Hart unter ihn geduckt stiert eine Stadt. ... zum Artikel

Gedichte

Beteerte Fässer rollten von den Schwellen

Beteerte Fässer rollten von den Schwellen Der dunklen Speicher auf die hohen Kähne. ... zum Artikel

Gedichte

Anrede

Ich bin nur Flamme, Durst und Schrei und Brand. Durch meiner Seele enge Mulden schießt die Zeit ... zum Artikel

Gedichte

Abendgang

Durch schmiege Nacht Schweigt unser Schritt dahin ... zum Artikel

Gedichte

Wildgänse rauschen durch die Nacht

Wildgänse rauschen durch die Nacht Mit schrillem Schrei nach Norden – ... zum Artikel

Gedichte

Junge Pferde

Wer die blühenden Wiesen kennt Und die hingetragene Herde, ... zum Artikel

Gedichte

Goten-Treue

Erschlagen lag mit seinem Heer Der König der Goten, Theodemer. ... zum Artikel

Gedichte

Berauschter Abend

Purpurschwere, wundervolle Abendruhe Grüßt die Erde, kommt vom Himmel, liebt das Meer. ... zum Artikel

Gedichte

An einen Frühverstorbenen

O, der schwarze Engel, der leise aus dem Innern des Baums trat, Da wir sanfte Gespielen am Abend waren, … ... zum Artikel

Gedichte

An den Knaben Elis

Elis, wenn die Amsel im schwarzen Wald ruft, Dieses ist dein Untergang. … ... zum Artikel

 Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter