Alle Beiträge mit dem Schlagwort ‚Heinrich Heine‘

Gedichte

Vergiftet sind meine Lieder

Vergiftet sind meine Lieder - Wie könnt es anders sein? ... ... zum Artikel

Gedichte

„Lehn deine Wang’ …“

Lehn deine Wang' an meine Wang', Dann fliessen die Tränen zusammen; ... ... zum Artikel

Gedichte

Nacht liegt auf den fremden Wegen

Nacht liegt auf den fremden Wegen, Krankes Herz und müde Glieder; - ... ... zum Artikel

Gedichte

Du hast Diamanten und Perlen

Du hast Diamanten und Perlen, Hast alles, was Menschenbegehr, ... ... zum Artikel

Gedichte

An deine schneeweiße Schulter

An deine schneeweiße Schulter Hab ich mein Haupt gelehnt, ... ... zum Artikel

Gedichte

Es schauen die Blumen alle

Es schauen die Blumen alle Zur leuchtenden Sonne hinauf; ... ... zum Artikel

Gedichte

Was will die einsame Träne

Was will die einsame Träne? Sie trübt mir ja den Blick. ... ... zum Artikel

Gedichte

Ein schöner Stern geht auf in meiner Nacht

Ein schöner Stern geht auf in meiner Nacht, Ein Stern, der süßen Trost herniederlacht ... ... zum Artikel

Gedichte

Auf Flügeln des Gesanges

Auf Flügeln des Gesanges, Herzliebchen, trag ich dich fort, ... zum Artikel

Gedichte

Am fernen Horizonte

Am fernen Horizonte Erscheint, wie ein Nebelbild, ... zum Artikel

 Zurück 1 2 3 ...7 8 9 10 11 12 13 Weiter