Alle Beiträge mit dem Schlagwort ‚Hochromantik‘

Gedichte

Es schwebt ein Glanz hoch überm Gold der Ähren

Es schwebt ein Glanz hoch überm Gold der Ähren, Sie tauchen nickend in den Segen ein, ... zum Artikel

Gedichte

Der Geiger zu Gmünd

Einst ein Kirchlein sondergleichen, Noch ein Stein von ihm steht da ... zum Artikel

Gedichte

Almansor

Almansor klagt in der Wüste, verirrt; Kein Vogel die brennenden Lüfte durchschwirrt; ... zum Artikel

Gedichte

Der Sommer-Tag

Wie Feld und Au So blinkend im Thau! ... zum Artikel

Gedichte

Sonntagsfrühe

Der Samstig het zuem Sunntig gsait: »Jetzt han i alli schloofe glait; ... zum Artikel

Gedichte

Der Gant

Wie leuchten die Lichter im Schlosse so helle! Herr Christoph von Ramstein, der frohe Geselle ... zum Artikel

Gedichte

Auf Scharnhorsts Tod (Mel.: Prinz Eugen, der tapfre Ritter)

In dem wilden Kriegestanze Brach die schönste Heldenlanze, ... zum Artikel

Gedichte

Abreise

So hab ich nun die Stadt verlassen, Wo ich gelebet lange Zeit; ... zum Artikel

Gedichte

Aufruf (1813)

Frisch auf, mein Volk! Die Flammenzeichen rauchen, Hell aus dem Norden bricht der Freiheit Licht. ... zum Artikel

Gedichte

Der Welt Herr

Morgenstund hat Gold im Munde, Denn da kommt die Börsenzeit ... zum Artikel

 Zurück 1 2 3 ...16 17 18 19 20 21 22 Weiter