Alle Beiträge mit dem Schlagwort ‚Symbolismus‘

Gedichte

Wir stehen an der hecken

Wir stehen an der hecken gradem wall In reihen kommen kinder mit der nonne. ... ... zum Artikel

Gedichte

Der Schutzengel

Du bist der Vogel, dessen Flügel kamen, wenn ich erwachte in der Nacht und rief. ... ... zum Artikel

Gedichte

Lilie der Auen

Lilie der Auen! Herrin im Rosenhag! ... ... zum Artikel

Gedichte

Die Liebste sprach: Ich halt dich…

Die Liebste sprach: 'Ich halt dich nicht, Du hast mir nichts geschworn. ... ... zum Artikel

Gedichte

Ich war einmal so kinderkühl

Ich war einmal so kinderkühl: da traf mich alles wie ein Bangen. ... ... zum Artikel

Gedichte

Der melancholische Narr

Aus einer jungen Linde hab Geschnitzt ich meinen Narrenstab; ... ... zum Artikel

Gedichte

Pausanias

Kalt war die Nacht, Schneeregen fiel, Er sass am Kolcher Strande; ... ... zum Artikel

Gedichte

Kalt und schneidend

Kalt und schneidend Weht der Wind, ... ... zum Artikel

Gedichte

Liebeslied

Ich nehme dich und küsse dich Und lasse dich nicht von mir, ... ... zum Artikel

Gedichte

Tannhäuser

Frau Venus, Frau Venus, O laß mich gehn geschwinde, ... ... zum Artikel

 Zurück 1 2 3 ...5 6 7 ...14 15 16 Weiter