Alle Beiträge mit dem Schlagwort ‚Übersetzer‘

Dichter

Edmund Lobedanz

Edmund Lobedanz war ein deutscher Schriftsteller und Übersetzer. Er verfasste hauptsächlich Gedichte und übertrug unter anderem Klassiker der Weltliteratur ins Deutsche. ... zum Artikel

Dichter

Friedrich Martin von Bodenstedt

Der Dichter Friedrich Martin von Bodenstedt machte sich sowohl durch seine Werke über den Orient als auch als Dozent für Slawistik einen Namen. ... zum Artikel

Dichter

Gottlieb Konrad Pfeffel

Gottlieb Konrad Pfeffels Lebenswerk kann angesichts seines schwierigen Lebensweges nicht hoch genug gewürdigt werden: Obwohl schon mit 24 Jahren fast erblindet, machte er sich als er Pädagoge und Schriftsteller einen Namen. ... zum Artikel

Dichter

Johann Heinrich Voß

Johann Heinrich Voß war ein angesehener Dichter seiner Zeit. In erster Linie sind es die Übersetzungen der großen Epen Homers, denen Voß seinen Platz in der deutschen Literatur … ... zum Artikel

Dichter

Gisbert von Vincke

Gisbert von Vincke war ein deutscher Dichter, Shakespeareforscher und Dramaturg, der insbesondere zur Shakespeare-Rezeption seiner Zeit einen entscheidenden Beitrag leistete. ... zum Artikel

Dichter

Friedrich August Clemens Werthes

Friedrich August Clemens Werthes war ein deutscher Dichter und Übersetzer um die Jahrhundertwende vom 18. zum 19. Jahrhundert. ... zum Artikel

Philologe

Karl Simrock

Karl Simrock begründete seinen Ruf mit der Übersetzung des Nibelungenliedes sowie der Übertragung und Herausgabe der Gedichte von Walther von der Vogelweide. ... zum Artikel

Philologe

August Wilhelm von Schlegel

August Wilhelm von Schlegel gilt zusammen mit seinem Bruder Friedrich als wichtigster Initiator der literarischen Romantik in Deutschland. ... zum Artikel

Dichter

Adolf Böttger

Adolf Böttger hat sich vor allem durch seine Tätigkeit als Übersetzer und Lyriker einen Namen gemacht. Er gilt als ein "vergessener Poet der Romantik". ... zum Artikel