Theodor Mommsen Meine Laute nehm’ ich wieder

  Meine Laute nehm' ich wieder
  Laute mit dem grünen Band;
  Alte Lieder, neue Lieder,
  und die Leute stehn gebannt.

5 Klingen fort und fort die Saiten,
  und den Knaben glänzt da AugâÂ?Â?,
  und ein leiser Hauch der Zeiten
  streift durch meine Saiten auch.

Weitere Gedichte von Theodor Mommsen

Neuen Kommentar hinzufügen

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt, die Moderation der Kommentare liegt allein bei Lyrik123.de. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.